We! Stop! That! Hype!

Das Leben ist ein ewiger Fluss, und Angst und Trauer wechseln sich ab mit grosser Freude und Stolz. LadyGaga wird morgen 8 Jahre alt. Von Anfang an stand sie mitten in diesem ihrem Leben. Ich freue mich darüber, wie gross weiterlesen…

Klammes Herz

Es gibt diese eine Szene aus meiner Kindheit, die ich nie vergessen werde. Ich muss ungefähr fünf Jahre alt gewesen sein. Zuhause lief der Fernseher. Es war ein auch schon für damalige Zeiten alter Film, ungefähr aus den 1960er Jahren. weiterlesen…

Momente für die Ewigkeit

Ich höre ihn oft, diesen Satz: «Du musst die Kinder geniessen, so lange sie noch klein sind.» Es ist dieser wissende, leicht melancholische Unterton, der mich jeweils ungewollt ein wenig provoziert, mich in eine Ecke treibt, wo ich nicht gerne weiterlesen…

Swiss Blog Family – Ticket zu gewinnen

Es ist sehr still hier. Manchmal wünschte ich mir, es wäre zuhause so still. Einfach mal in sich ruhen. Nichts tun! Nur atmen und Löcher in die Luft starren. Stattdessen brüllt es jeweils «Maaamii!!!» in Dolby Suround durchs Haus. Aber weiterlesen…

Best-of-Sprüche von LadyGaga und Copperfield

So, es ist soweit: Copperfield kommt in die Liga der Kinder-Sprücheklopfer, juhui! Für unser Familienalbum hier die gesammelten Sprüche der letzten Monate. “Copperfield, hast du ein Pfefferminz-Drops geklaut?” Kind schüttelt den Kopf. “Hauch mich mal an.” “Kinder riechen immer nach weiterlesen…

Copperfield: „No risk no fun“

LadyGaga hat mich ja immer mit ihren legendären Sprüchen und ihrem Wortwitz aus den Socken gehauen, gerade auch, als sie gelernt hat zu sprechen. Spracherwerb ist einfach etwas Tolles, und für eine Germanistin wie mich sowieso. Nun wisst ihr ja, weiterlesen…

Shit happens

Ich musste nur noch schnell die Welt retten… oder eben meine Mails checken, als Copperfield plötzlich mit der Kinder-Nagelschere in der Hand vor mir stand und vehement proklamierte, er müsse jetzt «etwas schneiden». Halbherzig und einen Text tippend sagte ich weiterlesen…

Seid authentisch – nicht nur bei den Kindern, sondern auch im Beruf!

Bei meiner ersten Führungsposition war ich 31. Ist das früh? Spät? Ich weiss es nicht. Jedenfalls war ich endlich Chefredaktorin, auf dieses Ziel hatte ich jahrelang hingearbeitet. Mein Team war sehr nett und ich sehr eifrig. Ich hatte zig Führungsmanuale weiterlesen…

Bucket-List-einhalb

Am 1. Januar habe ich meine Bucket List für 2017 veröffentlicht. Lebe lieber heute denn morgen! Eigentlich wollte ich nämlich 2017 die Reise nach Rom in Angriff nehmen und habe dafür auch Geld auf den Geburtstag geschenkt gekriegt. Und nun weiterlesen…

Geschwisterplüsch oder: HÖRT AUF, SO RUMZUBRÜLLEN!!!

Meine Kinder haben einen Altersabstand von viereinhalb Jahren. Copperfield ist mit dreieinhalb jetzt endlich alt genug, aktiv und relativ selbstbestimmt mit seiner grossen Schwester zu spielen. Aber wie geht das? Was spielen die zwei denn zusammen? Seine sagen wir mal weiterlesen…