Wenn Dein Kind „ieeeeeehh“ zu Dir sagt

Zum Ende unserer Ferien, hier noch eine kurze Anekdote zum Schmunzeln.

Es mag der Eindruck entstehen, dass ich immer nackt vor LadyGaga stehe. Oder ich dusche einfach viel. Denn auch in dieser Geschichte stand ich gerade kleiderfrei vor der Duschkabine unseres Hotelzimmers, um selbige zu betreten, da stand meine Tochter vor mir. Sie sah mich an, prustete los und gluckste: «iiiiiehhh!!!»

Nein, wahrlich kein schöner Moment.

Ich weiss ja nicht, wie es euch geht, aber MEIN Selbstbewusstsein ist durch 37 lange Lebensjahre zu einer Art verhärteten (vertrockneten?) Hornhaut geworden. Ich weiss, was ich kann. Ich weiss, wer ich bin. Und ich bin KEIN Supermodel. Auch keines für Übergrössen. It’s a fact, and I got over it. Aber Kinder sind bekanntlich grausam.

Aber das eigene bitte nicht.

Ich konfrontierte LadyGaga direkt damit, dass sie mich mit solchen Aussagen verletzt und fragte nach. Es ging wieder mal um den «schrumpeligen Brustwarzenhof», der sie so belustigte… Leute, echt, ich sehe aus wie jede andere nackte (leicht bis mittel-übergewichtige) Frau nach zwei Schwangerschaften. Mein Mann hat jedenfalls noch nie «iiiiiehhh!!!» bei meinem Anblick gesagt.

Was sollte ich also tun? Mich verhüllen?

Ich nahm es nicht persönlich (37-jährige Hornhaut auf dem Selbstwert, das muss man erst mal hinkriegen!), sondern erklärte ihr sachlich, dass ich nicht möchte, dass sie so mit mir oder anderen spricht. Dass es sehr verletzend ist und man Respekt gegenüber anderen haben sollte. Sie wolle ja auch nicht, dass man zu ihr sagt: «iiiiieeeh, Deine Haare sind aber grauslig! Wie ein Vogelnest! »Sie überlegte kurz und wurde ganz kleinlaut, nickte bestätigend. Sie hatte mich verstanden.

Nur um dann gleich zu sagen: «Aber Mami, zu Schnecken darf ich doch weiterhin „iiieeeeeh“ sagen? Die sind doch so schrecklich glitschig!»

Ich wünsche euch einen tollen Wochenstart!

Ich freue mich, wenn Du den Beitrag teilst:

2 thoughts on “Wenn Dein Kind „ieeeeeehh“ zu Dir sagt

  1. Haha, ich habe mal – ebenfalls nackt – zu hören bekommen: "Iiehh, was hast du denn da?" Als ich ihr erklärt habe, dass es eine Tätowierung sei, meinte sie nur: "sowas würde ich niiiie machen!!"
    Ich werde sie daran erinnern wenn sie 16 ist ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.