1000 Fragen an mich selbst Teil #13

Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende und morgen schöne Ostern! Meine Tochter glaubt übrigens noch an den Osterhasen und hat mich gestern gefragt, was der Osterhase mit Jesus zu tun hat….. /o\

Heute geht es wieder weiter mit dem 1000-Fragen-Projekt, Teil 13:

 

241. Fühlst du dich im Leben zu etwas berufen?

Früher hatte ich ehrlich gesagt schon das Gefühl, zu etwas Grösserem berufen zu sein: Ich dachte, ich werde als Schriftstellerin berühmt. Heute bin ich aber ganz zufrieden mit meinem Leben und wie es sich entwickelt hat – ich schaue aber voller Stolz auf meine Tochter, die schon jetzt wunderschöne Geschichten schreibt. Vielleicht habe ich die „Berufung“ ja weitergegeben?

242: Bist du nach etwas süchtig?

Nach Schokolade. Das kam jetzt wie aus der Pistole geschossen, denn ich bin ein echter Chocoholic.

243. Wessen Tod hat dich am meisten berührt?

Ich bin in der glücklichen Lage, dass ich bis jetzt nur den Tod meiner Grosseltern und meiner Schwieger-Grosseltern verkraften musste. Vielleicht hat mich aber davon am meisten der Tod meiner Oma (Mutter meines Vaters) berührt, denn sie ist die einzige, die ich tot aufgebahrt gesehen habe. Ja, das hat mich sehr berührt und auch beruhigt, weil ich gesehen habe, dass sie nicht mehr in ihrer körperlichen Hülle war.

244. Wie würde der Titel deiner Autobiografie lauten?

Der Schnellzug.

245. In welchem Masse entsprichst du bereits der Person, die du sein möchtest?

Oh da ist noch viel Luft nach oben. Ich hasse mein Gewicht und träume davon, wieder Grösse 40 zu tragen.

246. Wann muss man eine Beziehung beenden?

Diese Frage hätte ich früher anders beantwortet als heute. Sobald Kinder da sind, kann man nicht einfach gehen, wenn es einem nicht mehr passt. Man muss auch mal auf die Zähne beissen und durch das Tal schreiten. Generell aber würde ich sagen: Gewalt ist ein No-Go und ein Trennungsgrund.

247. Wie wichtig ist dir deine Arbeit?

Na wer das nicht weiss, hat meinen Blog nicht gelesen bzw. kennt mich nicht.

248. Was würdest du gern gut beherrschen?

Ich würde so so gerne das 10-Finger-System beherrschen *upps*

249. Glaubst du, dass Geld glücklich macht?

Wenn man es nicht hortet, sondern es sich damit gut gehen lässt, macht Geld schon glücklich. Aber nur, wenn man es mit lieben Menschen teilen kann.

250. Würdest du dich heute wieder für deinen Partner entscheiden?

Ohne ihn hätte ich meinen wunderbaren Kinder nicht, also definitiv ja.

251. In welcher Sportart bist du deiner Meinung nach gut?

In keiner. Ich bin eine Couch-Potato.

252. Heuchelst du häufig Interesse?

Das kann ehrlich gesagt schon vorkommen. Prinzipiell bin ich aber an meinem Gegenüber interessiert.

253. Kannst du gut Geschichten erzählen?

Ich denke schon. Ich habe früher Theater gespielt und mag das Theatralische, Lebhafte, Authentische. Ich erzähle mit ganzem Körpereinsatz.

254. Wem gönnst du nur das Allerbeste?

Allen, die mir gutgesinnt sind. Ich bin nicht so der neidische Typ, ich hole mir lieber selber, was ich will. Ein Beispiel fällt mir da ein: Zu Beginn meines Studiums habe ich Germanistik nur in einem Nebenfach studiert. Studienkollegen aber hatten Deutsch in beiden Nebenfächern. Ich spürte einen Eifersuchtsstachel. Das wollte ich auch! Also habe ich nach dem ersten Semester mein Philosophie-Studium (keine einzige besuchte Vorlesung….!) getauscht gegen Deutsch in beiden Nebenfächern und war happy. Ich bin eine Macherin.

255. Was hast du zu deinem eigenen Bedauern verpasst?

Ich bin noch nie länger verreist, auch nicht zwischen Schule und Studium. Das bedauere ich und werde ich nachholen müssen. Leider leider.

256. Kannst du dich gut ablenken?

Wohl eher nicht. Wenn mich etwas beschäftigt, dann beschäftigt mich das. Allerdings bin ich schon so vergesslich geworden, dass ich schnell wieder vergesse, wenn mich etwas beschäftigt 😉 Das ist doch auch eine Art Ablenkung, oder?!

257. In welcher Kleidung fühlst du dich am wohlsten?

Jeans und Shirt/Bluse.

258. Wovon hast du geglaubt, dass es dir nie passieren würde?

Also grammatikalisch/stilistisch ist diese Frage doch kompletter Käse, oder?! Es gibt nichts, was hier für mich zutreffen würde.

259. Würdest du gern zum anderen Geschlecht gehören?

Nein, ich bin gerne eine Frau.

260. Wer nervt dich gelegentlich?

MEINE KINDER!!!

 

Mehr gibt es wie immer bei Pinkepank

Ich freue mich, wenn Du den Beitrag teilst:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.