Carcassonne mit Kindern erleben

Schon einmal etwas von Carcassonne gehört? Genauer gesagt, der «Cité de Carcassonne»? Weltkulturerbe der UNESCO, ist Carcassonne eines der am häufigsten besuchten Reiseziele Frankreichs. Warum? In ihrer Grösse und vor allem ihrem Erhaltungszustand ist diese mittelalterliche Festungsanlage wohl einzigartig. Viele weiterlesen…

Meine persönliche Bewertung des Feldberger Hofs #Werbung

Ich freue mich immer besonders, wenn ich ein Hotel für euch testen darf. Diesmal waren wir in einem Hotel der Familotel Gruppe, und zwar im Feldberger Hof in Feldberg. Lage Toll ist schon mal die Nähe zu unserem Wohnort – weiterlesen…

Kreuzfahrt – warum die „Mein Schiff“ wählen?

Ja, wir sind bekennende Kreuzfahrt-Fans und geben unser Geld gerne für diese Art von Reisen aus. Ich bin überzeugt: Wer einmal eine Kreuzfahrt gemacht hat, will wieder aufs Schiff. Immer und immer wieder. Reiseübelkeit sollte keinen abhalten – ich selber weiterlesen…

Die ABC-Inseln oder Niederländische Antillen

Habt ihr schon von den ABC-Inseln gehört? Es sind dies Aruba, Bonaire und Curaçao, die zwar noch zur Karibik gezählt werden, geologisch aber eigentlich zu Südamerika gehören, da sie auf dem gleichen Sockel liegen. Hier ist der letzte Halt unserer weiterlesen…

Grenada riechen und schmecken – wo das Glück liegt

Euphorisch durch den bereits erreichten Grad der Entspannung entschieden wir uns, auf Grenada einen Halbtages-Ausflug nur für uns Eltern zu buchen, während die Kinder auf dem Schiff blieben: ein kreolischer Kochkurs. Wir waren total aufgedreht deswegen, die Vorfreude war riesig. weiterlesen…

Wie ist die Kinderbetreuung auf der “Mein Schiff”?

Auf St. Lucia am 2.2. bleiben die Kinder zunächst an Board und mein Mann und ich gehen ausführlich shoppen. Ausführlich heisst: Wir geben viel Geld aus. Die Stimmung steigt proportional zur Höhe der Kreditkartenbelastung. Wir kaufen Bananen-Ketchup. Wo sind die weiterlesen…

Die französischen Antillen: Martinique und Guadeloupe

Martinique wie auch Guadeloupe gehören heute noch zu Frankreich. Der Euro ist offizielles Zahlungsmittel. Martinique Am 31. Januar sind wir in Martinique. Die Sonne scheint. Wir haben uns entschieden, heute auf eigene Faust das Strand-Restaurant «Le Petitbonum» in Le Carbet weiterlesen…

Regen in der Karibik Teil II: Barbados

Auf unserer letzten Kreuzfahrt im April 2017 hatte ich mich in Barbados verliebt. Au diese Insel wollte ich unbedingt zurückkommen! Deshalb war das ein grosses Argument für die Buchung genau dieser Kreuzfahrt: Mit der «Mein Schiff 3» lagen wir vor weiterlesen…

Regen in der Karibik Teil I: Dominica

Als wir am 26. Januar in der Dominikanischen Republik ankommen, regnet es. Na wunderbar! Dabei soll Januar doch die beste Jahreszeit für die Karibik sein und keine Regenzeit (detaillierte Infos zur besten Reisezeit in die Karibik findet ihr super aufbereitet weiterlesen…

Showdown in der Dominikanischen Republik

Nach zwei Wochen Karibik ist es schwierig, den Anfang für einen ersten Blogpost zu finden. Also beginne ich mit dem Schluss der Reise und wie ich fast wegen Drogenbesitzes in der Dominikanischen Republik inhaftiert wurde. Die Einreise ins Land war weiterlesen…