Homeoffice – ja wann eigentlich? #Blogparade

Am Samstag bin ich auf der denkst-Konferenz und spreche darüber, wie man eine Blogparade macht. Und dann stach mir am Mittwochabend dieser Tweet von Melanie von Glücklich scheitern ins Auge: Wer von euch arbeitet noch nachdem die Kinder schlafen UND weiterlesen…

Intuition, Glück und Self-fulfilling prophecy

Mit 20 hatte ich eine Selbsteinschätzung, an der jede Königin ihre Freude gehabt hätte. Ich hatte gerade die Schule abgeschlossen und war Herrscherin meines Universums. Die Welt lag mir zu Füssen! Dachte ich. Ich studierte Deutsch und Geschichte mit dem weiterlesen…

Wie erholt man sich im Urlaub mit Kindern?

Als wir zum ersten Mal mit Kind in die Ferien fuhren, war die Ernüchterung gross. Wir hatten nicht damit gerechnet, wie anstrengend Ferien mit Kleinkind sind. Aus der kindgerechten, kindersicheren Wohnung herauskatapultiert, wird die kleinste Stufe plötzlich zur Gefahr. Man weiterlesen…

Kreuzfahrt mit Kind – worauf sollte man achten?

Ja, wir haben es getan. Wir waren in den Frühlingsferien (wieder) auf einer Kreuzfahrt in der Karibik. Damit ihr direkt seht, wovon ich rede, hier unsere Route: Das war bis heute meine fünfte Kreuzfahrt. Ja, ich bin ein Kreuzfahrt-Fan, siehe weiterlesen…

Was bei der Einreise nach Puerto Rico alles passierte, oder: Das Bananen-Fiasko

*Mit Tipps zum Fliegen mit Kindern* Es war lange ruhig hier, bitte entschuldigt! Das echte Leben hatte mich im Griff. Und dann war da ja noch unser Urlaub in der Karibik… Von diesem möchte ich euch heute anfangen zu erzählen. weiterlesen…

6 Lektionen über den beruflichen Erfolg: die Wahl des Partners

2005 lernte ich als junge Redaktorin meinen Mann kennen. Er verdiente mehr als ich. Wir zogen zusammen, und er bezahlte mehr an die Wohnung. Ich machte dafür mehr im Haushalt als er, ich bügelte seine T-Shirts und seine Hemden und weiterlesen…

So habe ich die 40 gefeiert

*Dieser Blogpost enthält Werbung zu Sendmoments, meinem Lieblingskartenhersteller.* Ich schulde euch noch den Bericht zu meinem 40. Geburtstag. Here we go. Mir war schon lange klar, dass ich meinen 40. Geburtstag gebührend feiern wollte. In meinem Kopf malte ich mir aus, weiterlesen…

40 und Midlife-Crisis? Mit mir nicht!

Wieder geht ein Jahr Alles Gute, danke, klar Immer noch ein Grund zu feiern Ich seh ein graues Haar Ich seh mich noch suchen Meinen Platz in der Welt Gelegentlich hab ich ein Glas zuviel bestellt. (Pur, Ein graues Haar) weiterlesen…

Und zack – Schnuller weg

Copperfield hat gerade seine erste Magen-Darm-Grippe hinter sich. Heute Morgen hatte er noch über 40 Grad Fieber und war ein Häuflein Elend. Beim Mittagessen stritten sich LadyGaga und ihr kleiner Bruder aber bereits wieder wegen irgendetwas. Plötzlich stichelte LadyGaga im weiterlesen…

Zahnunfall: Was tun wenn das Kleinkind die Milch-Schneidezähne verliert

Die letzten zwei Wochen waren hart. Die Tage nach Copperfields Sturz und dem Verlust seiner zwei Schneidezähne habe ich gefühlt nur weinend verbracht. Immer wenn ich dachte, es geht wieder, holte es mich ein. In meiner Klarinetten-Stunde zum Beispiel ermahnte weiterlesen…