Ich bin mein Schatz

Ich war gestresst. Der Blog hat mich gestresst. Weil er sich mit mir auf einer Reise befindet und ich nicht weiss, wohin der Weg führt. Weg vom Storytelling über die Kinder, hin zum Ich. Ich mag es aber nicht, das weiterlesen…

Bloggerwars?

Gerade eben war die #denkst-Bloggerkonferenz und eigentlich wollte ich mich jetzt wieder den eigentlichen Themen meines Blogs widmen, also Kinder, Erziehung, Homeoffice… Aber als ich heute beim Mittagessen durch meine Twitter-Timeline scrollte, habe ich mit Erstaunen festgestellt, dass es plötzlich weiterlesen…

Die Odyssee der neuen Website – eine Dramödie in drei Akten

Willkommen bei Mama on the rocks auf eigener Domain! Aber Achtung, Triggeralarm: Das ist KEIN DIY-Beitrag! Anfang Januar schrieb ich hier in meiner Bucket List, dass ich 2016 den Blog auf einer eigenen Domain haben möchte. Und das liess mich weiterlesen…